Liebe Leserin, lieber Leser!

Am 29. August 2016 erschien im Patmos-Verlag Peters viertes Buch.


DER STRASSENSAMMLER

Die unglaublichen Erlebnisse eines autistischen Weltreisenden

Schmidt on Tour - The Story behind the Scenery


Autistische Menschen klammern sich an Beständigkeit, Routinen und
Ordnungen. Werden sie gestört, kommt schnell Panik auf. Auf Reisen
kommt es immer wieder zu unvorhersehbaren Dingen. Nicht nur aus
diesem Grund sollte man meinen, dass Reisen nichts sei für Autisten.

Peter reist anders! Sieht andere Dinge. Und hat mit ganz anderen
Problemen zu tun als ein Mensch, der mainstreamig reist. Was anderen
zu schaffen macht, das lässt ihn kalt. Und das was andere als nicht
schlimm finden, das wirft Peter aus der Bahn.

Es gibt bereits etliche Artikel über Peters Reisen, die ersten gab es
schon in den Achtziger Jahren. Damals waren es einfach bizarre Berichte,
die spannend genug waren und bis heute sind. Auch ohne den Hinweise, dass
der Protagonist der Geschichten ein Autist ist!

Zwei Dinge würzen den Inhalt des Buches. Die Art und Weise, wie Peter reist,
wie er (nicht) funktioniert, wie er mit anderen Menschen interagiert, wie er
wahrnimmt. Und Informationen über kuriositäten, die so in der Welt existieren,
die man so gar nicht vermuten würde. Wie die sonntagsloseste Straße u. v. a.

Ein paar Artikel, die es aus neuester Zeit zum Thema im Netz gibt:

Bild der Frau online: Auf Weltreise mit einem Autisten

Deutschland Radio Wissen: Auf Reisen das Unplanbare planen

Interview im Radio: Im HR1-Talk mit Marco Schreyl

Buchtipp: im "Chefbüro"

im Netz gefundene Rezensionen:

im "Backpacker"

"Querbeet gelesen"

"Bücher für mehr Lebensfreude"

bei "Music Headquarter"

bei "Männerbücher"

im Blog von "Glucke und so"

und last but not least auch bei "Amazon".

Es gibt Straßen, da gilt aus Sicherheitsgründen Linksverkehr, obwohl
ansonsten im ganzen Land rechts aneinander vorbei gefahren wird!
Und es gibt Straßen, da können Sie, nur gehend oder laufend pinkeln!
Kennen Sie die sonntagslose Straße? Diese sehr arbeitgeberfreundliche
und sehr arbeitnehmerfeindliche Strecke brachte jahrzehntelang deren
Anlieger um ihr wohlverdientes Wochenende!

Ob auf dem Landweg von Kap zu Kap oder längs durch Amerika, also von
Nord nach Süd, oder auf der klassischen Seidenstraße, überall erwarteten
den Autor spannende Abenteuer, die sich seiner Planung entzogen.
Wenn man nach dem Motto von Geier Sturzflug "Besuchen Sie Europa
solange es noch steht!" durch Syrien fährt, dann ist die Überraschung
in den Plan eingearbeitet. Wenn es aber in einem Schnellrestaurant
keine Cola mehr geben soll, dann ist das eine Katastrophe!

Außergewöhnliche Begegnungen, Wahrnehmungen und interessante
Informationen über die Welt, diese Dinge und viel mehr erlesen Sie
im Straßensammler!

Ein Buch, das Ihnen die Chance gibt, die Welt mit ganz anderen Augen
zu erleben. Ein Buch, das Ihnen Anregungen geben kann, wie und wo Sie
Ihr Fernweh und Reisefieber kurieren können!

In der Patmos-Vorschau für Herbst 2016 finden Sie das Buch in der
Liste als Spitzentitel ausführlich vorgestellt ab Seite 9.

Schnuppern Sie in das kapitelüberschriftige Inhaltsverzeichnis.


Dieses Buch erschien so am 29. August 2016 als Klappenbroschur.


Jahr der letzten Site-Maintenance: 2016

Sie sind der/die WEBCounter by GOWEB . gezählte Besucher/in!